Dipl. Ing. Architekt Martin Breidenbach

Studium der Architektur an der Technischen Hochschule Aachen. Studienschwerpunkte: Städtebau, Landschaftsökologie, Lehmbau. Erste eigene Projekte bereits während der Studienzeit. Praktische Erfahrungen in verschiedenen Handwerksbetrieben.
Mitglied der Architektenkammer NRW, 2011-2012 Vorstandsmitglied des Deutschen Werkbundes Nordrhein-Westfalen, Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz. Staatlich anerkannter Baubiologe. Auszeichnung im Landeswettbewerb Ökologisches Bauen NRW für ein Wohnhaus in Viersen. Mehrere Auszeichnungen für Arbeiten in der Denkmalpflege. 1997 wurde das Stadtbad Viersen mit dem ersten Rheinischen Denkmalpreis ausgezeichnet. Vortragstätigkeit für "Stadtkultur international" in China.

zurück zur Startseite